upBWiN-Seminare zur überfachlichen Qualifikation


A.1. Zeit- und Selbstmanagement  

Die Teilnehmenden setzen sich mit ihren persönlichen Zielsetzungen und Aufgabenschwerpunkten auseinander. Sie erfahren, wie unter Anwendung moderner Werkzeuge des Zeit- und Selbstmanagements die persönliche Souveränität im alltäglichen Tun gestärkt werden kann. Sie erlernen Methoden, die helfen, die vorhandene Zeit optimal zu strukturieren, Prioritäten zu setzen, „Zeitfallen“ zu erkennen und „Zeitfresser“ zu eliminieren. Die Teilnehmenden setzen sich mit dem Begriff „Stress“ und Stressreaktion auseinander und lernen entsprechende Methoden im Umgang mit diesem.
Zielsetzung und Arbeitsplanung werden optimiert und Zeit zum Nachdenken gewonnen. Arbeitstechniken steigern die eigene Selbststeuerungskompetenz und helfen, mit Zeit bewusster und effizienter umzugehen. Unter Berücksichtigung der eigenen Stärken und Schwächen, wir ein persönlicher Arbeitsstil entwickelt, der ermöglicht, sich besser zu strukturieren und Aufgaben zielstrebiger zu bewältigen.

 



A.2. Dimensionen der Führung  

Die Teilnehmenden werden mit wichtigen Anforderungen von Führungsprozessen aus der Sicht differenter Rollenanforderungen vertraut gemacht. Sie setzen sich mit dem Leitbild ihrer Einrichtung auseinander und wissen welchen Beitrag sie zur Umsetzung leisten können. Sie lernen, was eine verantwortungsvolle Führungskraft auszeichnet. Zudem lernen sie, Mitarbeitergespräche aus verschiedenen Perspektiven zu führen.
Die Teilnehmenden erfahren das situationsabhängige Wechselspiel zwischen Führenden und Geführten und können die verschiedenen Perspektiven einsetzen und nutzen. 



A.3. Organisation und Veränderungsmanagement  

Die Teilnehmenden entwickeln ein Verständnis für das Funktionieren von Organisationen und für die besonderen Dynamiken in Veränderungsprozessen. Sie lernen, welchen Stellenwert Veränderungsprozesse für den Erhalt von Organisationen haben und wie eine lernende Organisation funktioniert. Sie wissen, wie Veränderungsprozesse ablaufen und erkennen, wie sie sich gezielt in Veränderungsprozesse einbringen können.  


UA-133938761-1
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn